Home Presse

 

2017 (Auswahl)


7. Juni 2017, Müstehak«Klişeler Yanlıştır ve Toplumları Hiçbir Yere Götürmez» (Interview mit Nurkan Erpulat, unter anderem zu seinem Theaterstück «Öte Taraf» → http://www.gazetemustehak.com/sevinc-erbulak-nurkan-erpulat-kliseler-yanlistir-ve-toplumlari-hicbir-yere-goturmez


2016 (Auswahl)

 

25. November 2016, Tagesspiegel: «Schreiben als Akt des Widerstands» (Interview zur Buchmesse Queeres Verlegen II am 26. November 2016 in Berlin) → http://www.tagesspiegel.de/berlin/queerspiegel/berliner-buchmesse-queeres-verlegen-schreiben-als-akt-des-widerstands/14892530.html

 

11. Oktober 2016, KAOS GL: «Religious People in Lonely Lands» (Bericht von Yıldız Tar zu der Tagung «Religion and LGBTI Rights» in Berlin) www.kaosgl.com/page.php?id=22291


5. Oktober 2016, KAOS GL: «Kimsesiz Topraklardaki İnançlı LGBTI'ler ve Hayatı Seçmek» (Bericht von Yıldız Tar zu der Tagung «Religion and LGBTI Rights» in Berlin) → www.kaosgl.com/sayfa.php?id=22275

 

12. Mai 2016, Jüdische AllgemeineDesintegriert euch! Eindrücke vom ersten Kongress zeitgenössischer jüdischer Positionen im Maxim Gorki Theater (Bericht von einer Tagung im Maxim-Gorki-Theater vom 6. - 8. Mai 2016, kuratiert von Max Czollek und Sasha Maria Salzmann http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/25455

 

2015 (Auswahl)

 

29. Oktober 2015, TagesspiegelDer lange Schatten des Regenbogens (Bericht von einer Podiumsdiskussion zum Wechselverhältnis von Rassismus und Homophobie/Transphobie am 28.10.2015 von Mohamed Amjahid) → http://www.tagesspiegel.de/berlin/queerspiegel/rassismus-unter-queeren-der-lange-schatten-des-regenbogens/12504400.html


15. Juli 2015, Taz: Ein Bild der Bewegung (Vorbericht zum migrationspolitischen Festival «Die widerspenstige Internationale» von Malene Gürgen) → http://www.taz.de/!5211899/


13. Juli 2015, Neues DeutschlandWiderspenstige Schönheiten (Ankündigung des migrationspolitischen Festivals «Die widerspenstige Internationale» von Elsa Koester) → http://www.neues-deutschland.de/artikel/977704.widerspenstige-schoenheiten.html

 

Februar 2015, Siegessäule: Alle ernst nehmen? (Kommentar zu den «Protesten» der «PEGIDA», gemeinsam mit Jennifer Petzen) → http://issuu.com/siegessaeule/docs/sis_02-15/9?e=7979262/11170750 (Seite 9)

 

 

2014 (Auswahl)


7. Oktober 2014, Lauter Bautz’nerMedia Markt oder Demokratieförderer? Was ich von Öffentlichen Bibliotheken erwarte (sehr wohlwollender Hinweis auf das Buch «Realität Einwanderung») → http://lauterbautzner.blog.de/2014/10/07/media-markt-demokratiefoerderer-oeffentlichen-bibliotheken-erwarte-19519384


17. September 2014, Lernen aus der Geschichte: Empfehlung Fachbuch: Realität Einwanderung. Kommunale Möglichkeiten der Teilhabe, gegen Diskriminierung (Rezension von Anne Lepper zum Buch «Realität Einwanderung») → http://lernen-aus-der-geschichte.de/Lernen-und-Lehren/content/12029

 

25. August 2014, Socialnet. Das Netz für Sozialwirtschaft: Emanzipatorische Bildungsarbeit (Rezension von Heinz-Jürgen Voß zu Marcus Hawel/Stefan Kalmring (Hg.): Bildung mit links! Gesellschaftskritik und emanzipierte Lernprozesse im flexibilisierten Kapitalismus, mit Bezug zum Beitrag von Claudia de Coster, Salih Wolter, Koray Yılmaz-Günay: «Intersektionalität in der Bildungsarbeit») → http://www.socialnet.de/rezensionen/17375.php


August 2014, Siegessäule: Sperrzone Berlin. Für Solidarität mit den Flüchtlingen in der Gehart-Hauptmann-Schule: Ein Kommentar (Kommentar zu den Flüchtlingsprotesten in Berlin, gemeinsam mit Jennifer Petzen) → http://www.siegessaeule.de/no_cache/newscomments/article/1254-sperrzone-berlin.html (Seite 6)


29. Juli 2014, taz: «In erster Linie Problemträger». Schrille Töne gehen nicht mehr. Doch der Konservatismus hat noch lange keinen Frieden mit dem Islam gemacht, sagt Koray Yılmaz-Günay (Interview anlässlich einer antimuslimisch-rassistischen Kolumne des Vize-Chefs der Zeitung BILD am Sonntag vom 27. Juli 2014) → http://www.taz.de/Wissenschaftler-ueber-Islamophobie/!143233/ (Seite 3)


16. Juli 2014, junge Welt: Sich der Einwanderungsrealität stellen. Ein Buch gibt Tipps zu kommunaler Teilhabe von Migranten und anderen Gruppen (Rezension von Markus Bernhardt zum Buch «Realität Einwanderung») → http://jungewelt.de/2014/07-16/019.php (Seite 15)


Juni 2014, ZAG – Antirassistische Zeitschrift (66/2014): «Realität Einwanderung» (Rezension des gleichnamigen Buchs), Seite 56. → online nicht verfügbar.


Mai 2014, Siegessäule: «Koray Yılmaz-Günay & Freya-Maria Klinger: ‹Realität Einwanderung›» (Buchtipp zum gleichnamigen Buch) → http://www.siegessaeule.de/uploads/img/printausgaben/sis_05-14.pdf (Seite 38)


8. April 2014, Die Freiheitsliebe: «Die Etablierung des konstruierten Gegensatzes ‹Muslime vs. Schwule› – im Gespräch mit Koray Yılmaz-Günay» (Interview anlässlich einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW und des Rosa-Luxemburg-Clubs Duisburg, unterstützt vom Duisburger Netzwerk gegen Rechts) http://diefreiheitsliebe.de/interviews/korayyilmaz



2013 (Auswahl)


1. Oktober 2013, kritisch-lesen.de: «‹Wer MACHT Demo_kratie?› vereinigt aktivistische und theoretische Positionen und ermöglicht einen kritischen Blick auf Machtverhältnisse und Ausschlüsse der Demokratie in der Bundesrepublik» (Rezension von Heinz-Jürgen Voß zum Buch «Wer MACHT Demo_kratie? Kritische Beiträge zu Migration und Machtverhältnissen», herausgegeben von Duygu Gürsel, Zülfukar Çetin und Allmende e.V. mit Bezugaufnahme auf den Artikel «Pink Washing Germany? Der deutsche Homonationalismus und die ‹jüdische Karte›») → http://www.kritisch-lesen.de/rezension/macht-und-ausschlusse


29. Juli 2013, Die Freiheitsliebe: «Karriere eines konstruierten Gegensatzes: zehn Jahre ‹Muslime versus Schwule›» (Rezension zum gleichnamigen Buch) → http://DieFreiheitsliebe.de/Buchrezension/Karriere-eines-konstruierten-Gegensatzes-zehn-Jahre-Muslime-versus-Schwule


9. Juli 2013, Mädchenblog: «Wann ist eine Demokratie eine Demokratie? – Aktuelle Kämpfe gegen Rassismus und zu queer-feministischen Debatten» (Rezension zum Buch «Wer Macht Demo_kratie? Kritische Beiträge zu Migration und Machtverhältnissen», herausgegeben von Duygu Gürsel, Zülfukar Çetin und Allmende e.V. mit Bezugaufnahme auf den Artikel «Pink Washing Germany? Der deutsche Homonationalismus und die ‹jüdische Karte›») → http://maedchenblog.blogsport.de/2013/07/09/wann-ist-eine-demokratie-eine-demokratie-aktuelle-kaempfe-gegen-rassismus-und-zu-queer-feministische-debatten-eine-rezension/


23. April 2013, Radio F.R.E.I.: Koray Yılmaz-Günay im Inteview + Vortragsmitschnitt (Interview im Vorfeld eines Vortrags zu europäischer Migrations- und Asylpolitik in Erfurt) → http://audio.radio-frei.de/podcast/2013%2004%2023%20%20Interview%20Yilmaz-Guenay.mp3


9./10. März 2013, junge Welt: «Das Problem heißt Rassismus». Über die Lebenssituation von Migranten in der BRD, staatlichen Rassismus und Versäumnisse linker Politik. http://www.jungewelt.de/2013/03-09/001.php (nur abrufbar mit einem Online-Abonnement der «jungen Welt»)



2012 (Auswahl)


16. Juli 2012, Frankfurter Rundschau: Rassismus in der Schwulen- und Lesbenszene? (Bericht zu einer Diskussionsveranstaltung des Aktionsbündnisses Schrägstrich in Frankfurt am Main)http://www.fr-online.de/frankfurt/debatte-rassismus-in-der-schwulen--und-lesbenszene-,1472798,16627116.html


7. Juni 2012, taz: Mit einer Stimme. (Bericht zur konstituierenden Sitzung des Berliner Landesbeirats für Integrations- und Migrationsfragen)http://www.taz.de/Teilhabe-/!94820/


27. Februar 2012, MiGAZIN: Deutschland tut sich schwer, «es» abzuschaffen! (Veranstaltungsbericht von Çiçek Bacık zum Kunstprojekt «Deutschland schafft es ab» im Rahmen der 7. Berlin Biennale)http://www.migazin.de/2012/02/27/deutschland-tut-sich-schwer-es-abzuschaffen/


25./26. Februar 2012, junge Welt: Rassistischen Terror aufklären. Rund 130 Erstunterzeichner fordern im Hinblick auf die Verwicklung von Behörden in die Neonazimordserie von den Regierungen des Bundes und der Länder in einem Aufruf «Deutschland entnazifizieren» (Kurzfassung des Aufrufs «Deutschland entnazifizieren»)http://www.jungewelt.de/2012/02-25/029.php (nur abrufbar mit einem Online-Abonnement der «jungen Welt»)


22. Februar 2012, Der Tagesspiegel: Wertstoffhof. Eine Debatte zur Aktion «Deutschland schafft es ab» (Veranstaltungsbericht von Christiane Meixner zum Kunstprojekt «Deutschland schafft es ab» im Rahmen der 7. Berlin Biennale) http://www.tagesspiegel.de/kultur/wertstoffhof/6237308.html


21. Februar 2012, monopol Magazin für Kunst und Leben: Nicht zwangsläufig gute Kunst (Veranstaltungsbericht von Sarah Lehnert zum Kunstprojekt «Deutschland schafft es ab» im Rahmen der 7. Berlin Biennale)http://www.monopol-magazin.de/artikel/20105110/deutschland-schafft-es-ab-diskussion-kw-.html


20. Februar 2012, Krytyka Polityczna #3: A Debate on the Occasion of Martin Zet’s Campaign «Deutschland schafft es ab» (Zusammenschnitt der Debatte in den Kunstwerken, im Rahmen der 7. Berlin Biennale)http://www.youtube.com/watch?v=owiopz2IDoQ


23. Januar 2012, junge Welt: Kriegsfreunde. Ein Sammelband über die Konstrukteure des Feindbildes «Moslems kontra Schwule» und dessen Karriere (Rezension von Markus Bernhardt zum Buch «Karriere eines konstruierten Gegensatzes…»)http://www.jungewelt.de/2012/01-23/060.php (nur abrufbar mit einem Online-Abonnement der «jungen Welt»)



2011 (Auswahl)


4. November 2011, Unsere Zeit: Muslime versus Schwule? Die staatstragende Geschlechterpolitik
setzt auf «Teile und herrsche» (Interview mit Salih Alexander Wolter zum Buch «Karriere eines konstruierten Gegensatzes…») http://www.DKP-Online.de/UZ/4344/s1302.htm


1. November 2011, kritisch-lesen.de: Vom Gay Pride zum White Pride (Rezension von Heinz-Jürgen Voß zum Buch «Karriere eines konstruierten Gegensatzes…»)http://www.kritisch-lesen.de/2011/11/Vom-Gay-Pride-zum-White-Pride


19. Oktober 2011, Aus Liebe zur Freiheit: Muslime und Schwule: ein konstruierter Gegensatz (Rezension von Antje Schrupp zum Buch «Karriere eines konstruierten Gegensatzes…») http://AntjeSchrupp.com/2011/10/19/Muslime-und-Schwule-ein-konstruierter-Gegensatz


4. Oktober 2011, Radio Corax: Muslime versus Schwule: Zehn Jahre ethnisierte Sexualpolitiken (Interview mit Udo Israel zum Buch «Karriere eines konstruierten Gegensatzes…») http://Freie-Radios.net/43415


25. September 2011, Mädchenblog: Rezensiert: «Karriere eines konstruierten Gegensatzes: zehn Jahre ‹Muslime versus Schwule›» (Rezension) http://MaedchenBlog.Blogsport.de/2011/09/25/Rezensiert-Karriere-eines-konstruierten-Gegensatzes-zehn-Jahre-Muslime-versus-Schwule


12. September 2011, Yellow Press / Korientation: «Mein Name ist eien Brücke» - Interview mit den Direktkandidaten Koray Yılmaz-Günay und Benedikt Lux zur Berliner Abgeordnetenhauswahl (Interviews mit Sera Choi und Vladimir Valdés Garcia) http://Korientation.de/2011/09/Interview-Koray-Ylmaz-Guenay-Benedikt-Lux-Abgeordnetenhauswahl


1. August 2011, junge Welt: «Sexualpolitik wird zunehmend ethnisiert» (Interview mit Claudia Wangerin zur Broschüre «Rechtspopulismus in Berlin») https://www.jungewelt.de/loginFailed.php?ref=%2F2011%2F08-01%2F051.php (nur abrufbar mit einem Online-Abonnement der «jungen Welt»)


18. Juni 2011: «Klare Gedanken verbreiten». Wie kommt die Scheiße in die Köpfe? Und was kann man als schwuler Kommunist dagegen tun? Ein Gespräch mit Salih Alexander Wolter (Interview mit Markus Bernhardt zu den Berliner Wahlen, mit Bezug zu meiner Kandidatur) http://www.jungewelt.de/2011/06-18/056.php



2010 (Auswahl)


Dezember 2010, [dī.wān] Vom Mittleren Osten bis Berlin: Verqueerte Identitäten (Interview mit Anna Esther-Younes und Anna Antonakis, unter anderem zu Judith Butlers Ablehnung des Zivilcourage-Preises des Berliner CSD) http://diwan-berlin.de/zeitschrift/?p=741


19. Juli 2010, Taz: Pro Deutschland will nach Berlin (Artikel zum Bundesparteitag der selbsternannten «Bürgerbewegung» pro Deutschland im Rathaus Schöneberg von Sebastian Puschner und Andreas Speit) http://www.taz.de/1/archiv/archiv/?dig=2010/07/19/a0056


29. März 2010, Neues Deutschland: «Ein Projekt für ein Jahrzehnt» (Artikel zum Berliner Landesaktionsplan gegen Rassismus und ethnische Diskriminierung von Katharina Zeiher) http://www.neues-deutschland.de/artikel/168114.ein-projekt-fuer-ein-jahrzehnt.html



2009 (Auswahl)


9. Dezember 2009, Neues Deutschland: Tandem sorgt für Integration (Artikel zum Aktionsprogramm «Vielfalt fördern – Zusammenhalt stärken» des Berliner Integrationsbeauftragten von Martin Kröger) http://www.neues-deutschland.de/artikel/160834.tandem-sorgt-fuer-integration.html


November 2009, Siegessäule: «In Neukölln, SO 36 oder dem Norden von Schöneberg müsste es jeden Tag knallen. Tut es aber nicht» (Interview zu homophober Gewalt mit Gudrun Fertig) http://www.siegessaeule.de/specials/wehrt-euch-gewalt-gegen-lesben-schwule-und-trans/interviews/in-neukoelln-so36-oder-dem-norden-von-schoenebreg-muesste-es-jeden-tag-knallen-tut-es-aber-nicht.html


4. September 2009, Siegessäule TV: Transphobie: Gewalt im Frobenkiez (Beitrag zu den transphoben Übergriffen Sex-Arbeiter_innen in der Frobenstraß von Miguel-Pascal Schaar) http://www.youtube.com/watch?v=Yp5uSb9_2F8


1. August 2009, Neues Deutschland: Memory macht Homophobie den Garaus (Artikel zum GLADT-Projekt «Handreichungen für emanzipatorische Jungenarbeit» von Katharina Zeiher) http://www.neues-deutschland.de/artikel/153243.memory-macht-homophobie-den-garaus.html


26. Februar bis 11. März 2009, Zitty 5/2009: Sind Migranten homophober als der Rest der Gesellschaft? «Nur noch Araber schaffen es in die Medien (Interview mit Frederik Bombosch) http://service.zitty.de/magazin-berlin/36712



2008 (Auswahl)


23. November 2008, Süddeutsche Zeitung: «Schwuchtel» ist das meistgebrauchte Schimpfwort (Interview mit Meredith Haaf über die Fachtagung «Homophobie in der Einwanderungsgesellschaft) http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/455453/2/10


15. August 2008, Spiegel Online: Arabisches Magazin diffamiert Schwule als Krankheitsüberträger (Artikel von Ferda Ataman und Yassin Musharbash zu einem schwulenfeindlichen Artikel im Anzeigenblatt al-Salam) http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,571943,00.html


8. Juli 2008, Berliner Zeitung: Meine Welt, deine Welt (Artikel von Rana Göroğlu zu Homophobie in Berlin-Kreuzberg) http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2008/0708/seite3/0001/index.html


28. Januar 2008, junge Welt: «Das alles ist absurd, aber leider real» (Interview mit Markus Bernhardt zu rassistischen und nationalistischen Tendenzen in der Schwulen-Szene) https://www.jungewelt.de/loginFailed.php?ref=/2006/01-28/041.php (nur abrufbar mit einem Online-Abonnement der «jungen Welt»)



2006 (Auswahl)


September/Oktober 2006, Der Rechte Rand Heft 102 Seite 14, «Verschiedenheit und Recht und Freiheit»? (Interview mit Claudia Lübcke) http://www.yilmaz-gunay.de/index.php?option=com_content&view=article&id=41



2004 (Auswahl)


21. Juni 2004, Taz: «Sexobjekt oder nicht existent» (Interview mit Cem Sey und Adrienne Woltersdorf) http://www.taz.de/1/archiv/archiv/?dig=2004/06/21/a0256


17. Februar 2004, Hürriyet: Türk eşcinsel çift Almanya’da evlenerek oturma izni aldı (Artikel von Arzu Ceylan zu eingetragener Lebenspartnerschaft in Deutschland) http://hurarsiv.hurriyet.com.tr/goster/haber.aspx?viewid=371720

Der lange Schatten des Regenbogens

Aktualisiert (Mittwoch, den 07. Juni 2017 um 14:52 Uhr)